www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  20. Oktober 2005

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail


9/1985

11/1985

10/1985 (118)
Das Kloster in den Bergen
Archiv

Heft 10/1985
Heft 10/1985
Der Maharadscha konnte sich doch aus dem brennenden Schloss retten, wird von Pilgern aufgefunden und in ein Bergkloster gebracht. Alex, Roxane und die Abrafaxe treffen am nächsten Tag ebenfalls dort ein. Die erschöpfte Roxane kommt nun in die Obhut eines Arztes.
Im Kloster erfahren die Abrafaxe, dass ein Fest bevorsteht, das alle 100 Jahre im Zusammenhang mit einer entweihten Statue gefeiert wird. Diese Statue ist die Gottheit, deren Diamantaugen fehlen. Weil Abrax die Gottheit berührt, wird er festgenommen und soll geopfert werden, wenn es seinen Kameraden bis zum Fest nicht gelingt, die Augen wieder aufzutreiben.
Brabax und Califax gehen daher mit Alex zurück zum ausgebrannten Schloss, um nach den Diamanten zu suchen. Aber sie finden weder diese noch eine Spur des Maharadschas...

Bemerkenswertes:
  • nachgedruckt im Sammelband 30 „Die Diamantenaugen”
  • schöne Ansicht des Klosters auf den Seiten 6 und 7
  • auch das ausgebrannte Bergschloss ist in mehreren Panels ausführlich gezeichnet
  • einige zeichnerische Ungenauigkeiten sind zu bemerken: die wechselnde Anzahl der Knöpfe an Alex' Mantel, Roxanes sehr kurze Beine auf der Trage, ein verschwundener Schnurrbart eines Bergbauern, der sich außerdem auf S. 5 blitzschnell seines T-Shirts entledigt...